Vergabe des KMK-Fremdsprachezertifikats für Englisch und Niederländisch

Vergabe des KMK-Fremdsprachezertifikats für Englisch und Niederländisch

Auch in diesem Jahr wurde das KMK-Fremdsprachenzertifikat wieder vergeben.

16 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums sowie drei angehende kaufmännische Assistenten für Informationsverarbeitung haben in diesem Jahr erfolgreich an den KMK-Fremdsprachenkompetenzprüfungen teilgenommen. Das KMK-Fremdsprachenzertifikat wird an den Berufsbildenden Schulen Jever in den Sprachen Englisch und Niederländisch angeboten.

Das KMK-Fremdsprachenzertifikat wird deutschlandweit vergeben und kann auf verschiedenen Niveaustufen erlangt werden. Diese ergeben sich aus dem gemeinsamen Referenzrahmen für Sprachen der Europäischen Union und besitzen somit eine internationale Gültigkeit. Es bestätigt den Auszubildenden und Schülern Ihre Fähigkeit, in einer Fremdsprache schriftlich und mündlich in einem berufsbezogenen Kontext kommunizieren zu können.

Zurück