Aktuelle Stellenangebote an den BBS Jever

Berufspraktikantin/en für ein Anerkennungsjahr (FH)/(BA) (w/m/d) Im Bereich soziale Arbeit (Vollzeit)

Die Berufsbildenden Schulen Jever suchen zum 01.09.2022 eine/n

Berufspraktikantin/en für ein Anerkennungsjahr (FH)/(BA) (w/m/d) Im Bereich soziale Arbeit (Vollzeit).

Die Berufsbildenden Schulen Jever verstehen sich als ein Regionales Kompetenzzentrum für nachhaltige Entwicklung in der Berufsbildung. In enger Kooperation mit den allgemeinbildenden Schulen und der Wirtschaft nimmt die Schule einen gestaltenden Einfluss auf die Entwicklung im Landkreis Friesland.

Mit unseren vielen unterschiedlichen Bildungsgängen und Bildungsangeboten können wir ein umfangreiches Spektrum bieten und ermöglichen Ihnen damit ihr theoretisch erlerntes Wissen zur Erlangung der staatlichen Anerkennung in der Praxis auszuprobieren und anzuwenden.

Zu den Schwerpunkten unserer Schulsozialarbeit gehören u. a. folgende Aufgaben:

  • Beratung in Einzel- und Gruppensettings und pädagogische Begleitung von Schülerinnen und Schülern (z.B. Sozialtrainings, Beratung bei der Berufsorientierung)
  • Netzwerkarbeit und Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern und Einrichtungen (Agentur für Arbeit, ProAktiv usw.)
  • Unterstützung und Beratung der Schulleitung und der Lehrkräfte
  • Unterstützung der Lehrkräfte während des Unterrichts bzw. bei der Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsstunden
  • Mitwirkung bei tiergestützter Arbeit (Schulbegleithund)
  • Zusammenarbeit mit dem Beratungsteam und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Beratungskonzepts der BBS Jever
  • Durchführung von Präventionsprojekten mit unterschiedlichen Themen

Wir bieten die Möglichkeit, eigene Ideen in Projekten umzusetzen.

Wenn Sie ein (Fach) Hochschulstudium als Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter (Diplom oder Bachelor) verfügen, gerne den Schulalltag erleben und diesen aktiv mitgestalten möchten, Sie zudem gerne mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die:

Berufsbildenden Schulen Jever
Herrn Hofmeister
Schützenhofstr. 23
26441 Jever

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Gröne oder Herrn Hofmeister unter der
Telefonnummer 04461/9667-245 oder der E-Mail (gunda.groene@bbs-jever.eu).

Die Berufsbildenden Schulen Jever sind für die Besetzung ihrer vom Land Niedersachsen zugewiesenen Planstellen eigenverantwortlich zuständig.

Die Stellen mit den Besoldungsgruppen A9 (Fachpraxislehrkräfte) und A13 (Theorielehrkräfte) werden über das landeseinheitliche Online-Portal EIS-Online-BBS öffentlich ausgeschrieben. Das Portal ist erreichbar über folgenden Link:

EIS-Online>  www.eis-online-bbs.niedersachsen.de

An dieser Stelle sei auch auf die Stellenausschreibungen des Niedersächsischen Kultusministeriums über www.nibis.de verwiesen.

Funktionsstellen A10/A14 werden über das landeseinheitliche Online-Portal BEST-Online-BBS öffentlich ausgeschrieben. Das Portal ist erreichbar über folgenden Link:

BEST-Online> www.best-online-bbs.niedersachsen.de

Auch auf Stellenausschreibungen des nichtlehrenden Personals können Sie sich auf dem Schul-Portal des Landes Niedersachsen online bewerben: http://www.eis-online-nilep.niedersachsen.de

Gerne dürfen Sie uns auch Ihre Initiativbewerbung zukommen lassen.

Quereinstieg

Sie interessieren sich für den Quereinstieg als Lehrkraft? Dann informieren Sie sich bitte über folgende Seite welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen:

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/schule/lehrkraefte/einstellungen/quereinstieg/quereinstieg-in-den-niedersaechsischen-schuldienst-89031.html .

Quereinsteiger werden an den Berufsbildenden Schulen Jever derzeit nur eingestellt, wenn Sie sich über EIS-Online auf eine Stelle bewerben.

Für Rückfragen zum Quereinstieg in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an berufsbildenden Schulen steht als Ansprechpartner in der Niedersächsischen Landesschulbehörde zur Verfügung:

Frau Kerstin Rurainski
Tel.: 0531/ 484-3233
E-Mail: kerstin.rurainski@nlschb.niedersachsen.de