Beratungsangebote an der BBS Jever

Wir für Dich – Das Beratungsteam

Unser Beratungsangebot kannst du bei allen Problemen, die du hast, nutzen. Dazu gehören z.B. Zoff mit Mitschülern, Probleme in der Familie, Ärger mit einem Lehrer oder Zukunftssorgen. Schau einfach zu den Sprechzeiten vorbei, nutzt die eMail-Adressen oder sprich uns auf dem Flur an.

Darüber hinaus gilt: Wir unterliegen der Schweigepflicht. Alles was du uns erzählst bleibt unter uns. Wir dürfen niemanden etwas sagen, auch nicht gegenüber der Schulleitung. (Ausnahmen bei einem wichtigen Grund erläutern wir vor der Beratung.)

Schulsozialpädagoge Willy Asseburg
Raum B006
Telefon 04461 / 966724
eMail: willy.asseburg@bbs-jever.eu
Beratungszeiten
Montag 07.50 - 09.20 Uhr
Mittwoch 10.20 - 11.00 Uhr oder nach Vereinbarung
Beratungslehrerin Anneke Esser
Raum B005
Telefon 04461 / 966757
eMail: anneke.esser@bbs-jever.eu
Beratungszeiten
lt. Aushang an Raum B005 oder nach Vereinbarung
Schulpastor Michael Hillmann
Raum B005
Telefon 04461 / 966757
eMail: michael.hillmann@bbs-jever.eu
Beratungszeiten
lt. Aushang an Raum B005 oder nach Vereinbarung

Freiwilligkeit: Du lässt dich von niemand zu uns schicken, sondern kommst freiwillig, wenn du selber meinst, dass du Unterstützung brauchst

Bei Beratung innerhalb der Schulzeit melden sich die Schüler und Schülerinnen bei der jeweiligen Lehrkraft ab. Diese werden gebeten, den Besuch zu ermöglichen, wenn keine dringenden unterrichtlichen Gründe entgegenstehen und sind verpflichtet, den Beratungsvorgang vertraulich zu behandeln.

Wenn du mehr erfahren willst, findest du weitere Informationen in unserem Beratungskonzept.

Beratung im Pro-Aktiv Center

Frau Janine Hud vom Pro-Aktiv Center des Landkreises Friesland ist einmal wöchentlich an den BBS Jever. Dienstags in der Zeit von 9:20 Uhr bis 11:30 Uhr findest du sie  im Besprechungsraum (B004) beim Beratungszentrum.

Stress in der Ausbildung? Der Schule? Oder zu Hause? Keine Ahnung wie es weitergehen soll oder wie der Weg nach der Schule aussehen könnte? Dann komm vorbei beim Pro-Aktiv Center. Das Pro-Aktiv Center des Landkreises Friesland ist ein offenes Beratungsangebot für junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren.

Wir bieten Unterstützung und Hilfestellung für die Übergangsphase zwischen Schule und Berufsleben. Diese kann ganz individuell gestaltet werden und z.B. Ausbildungsplatzsuche, gemeinsames Bewerbungen schreiben oder die umfassende Beratung über zukünftige Möglichkeiten beinhalten.

Aber auch bei familiären oder sozialen Problemen sind wir ein zuverlässiger Ansprechpartner. Wir unterstützen und begleiten dich im Umgang mit Ämtern, Behörden, Krankenkassen oder anderen Stellen, die auf dem Weg in die Selbständigkeit für dich von Bedeutung sind.

Können wir mal ein Problem nicht lösen, dann kennen wir andere Stellen, die dich in speziellen Problemlagen unterstützen können. (z.B. pro familia, Gesundheitsamt, Wohnungslosenhilfe, Schuldnerberatung, Drobs etc.).

Bei Bedarf tauschen wir uns mit deiner Schule, deiner Ausbildungsstätte oder auch gemeinsam mit deinen Eltern aus, um dir ein möglichst individuelle Hilfestellung zu ermöglichen.

Die Beratung im Pro-Aktiv Center ist vertraulich, freiwillig und kostenlos. - Komm vorbei!

Alternativ kannst Du mit Frau Hud im Vorfeld einen Termin vereinbaren:

04451 / 953 528

j.hud@friesland.de