Beratungsangebote an den BBS Jever

Wir für Dich – Das Beratungsteam

Stress?

Schwierigkeiten?

Sorgen?

Du kannst zu uns kommen bei:

  • Stress mit Mitschülern, Mobbing, …
  • Streit zu Hause
  • Ärger mit Lehrern, Betrieb, …
  • Sorgen um die Zukunft
  • Schulden
  • Probleme mit (und ohne) Drogen
  • und so weiter…

Wir unterstützen Dich in schwierigen Situationen, beraten wie es weitergehen kann und helfen Dir, passende Ansprechpartner oder Behörden zu finden. Auf Wunsch begleiten wir Dich gerne.

Und nun zum Kleingedruckten: Unsere Beratung ist natürlich freiwillig und kostenlos!

Alles was wir besprechen bleibt unter uns. Wir dürfen niemandem etwas sagen, auch nicht der Schulleitung, denn wir unterliegen der Schweigepflicht. Ausnahmen bei wichtigem Grund erläutern wir vor der Beratung!

Schau einfach zu den Sprechzeiten vorbei, nutzt die eMail-Adressen oder sprich uns auf dem Flur an.

Du lässt dich von niemand zu uns schicken, sondern kommst freiwillig, wenn du selber meinst, dass du Unterstützung brauchst

Bei Beratung innerhalb der Schulzeit meldet ihr euch bei der jeweiligen Lehrkraft ab. Diese werden gebeten, den Besuch zu ermöglichen, wenn keine dringenden unterrichtlichen Gründe entgegenstehen und sind verpflichtet, den Beratungsvorgang vertraulich zu behandeln.

Wenn du mehr erfahren willst, findest du weitere Informationen in unserem Beratungskonzept.

Schulsozialarbeiter
Jörn Schmidt
Raum B006
Telefon 04461 / 9667 24
eMail: joern.schmidt@bbs-jever.eu
Beratungszeiten
Im Büro Mo-Fr 07:30-15:30 Uhr
Telefonisch zusätzlich Mo & Mi 16:00-18:00 Uhr

Beratungslehrerin
Anneke Esser
Raum B005
Telefon 04461 / 966757
eMail: anneke.esser@bbs-jever.eu
Beratungszeiten
lt. Aushang an Raum B005
oder nach Vereinbarung

Schulpastor
Michael Hillmann
Raum B005
Telefon 04461 / 966757
eMail: michael.hillmann@bbs-jever.eu
Beratungszeiten
lt. Aushang an Raum B005
oder nach Vereinbarung

Jugendberufsagentur Friesland

Mit welchem Bedarf beim Übergang Schule-Beruf auch immer: Einfach zur Anlaufstelle der Jugendberufsagentur kommen - Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Die Jugendberufsagentur erweitert seit Anfang Mai ihre Präsenzzeiten in der Anlaufstelle an den BBS Jever in der Schützenhofstraße 23. Nun sind an drei Tagen in der Woche Fachkräfte der Jugendberufsagentur vor Ort, um Hilfen und Unterstützung beim Übergang Schule-Beruf für junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren anzubieten. Die Anlaufstelle ist in Raum A016 im Gebäude A.

Unsere Erreichbarkeiten und Ansprechpartner:

Montag 8:00 - 12:00 und 13:00 - 15:30 Uhr, Herr Asseburg

Dienstag 8:00 - 12:00 Uhr, Frau Haartje

Mittwoch 8:00 - 12:00 Uhr, Herr Scholz-Ott

Unser Beratungsangebot:

Es kann über flankierende Leistungen der Jugendhilfe, des Jobcenters und der Agentur für Arbeit beraten werden. Auch ganz pragmatische Unterstützung, z. B. beim Schreiben von Bewerbungen oder bei der Wohnungssuche ist möglich. Ebenso bei der Ausbildungs- oder auch Arbeitsplatzsuche. Oder gibt es ein ganz anderes Anliegen?

Abseits der Präsenzzeiten ist die JBA auch erreichbar:

Tel: 04461/9195209 oder jugendberufsagentur@friesland.de