Fachbereich Wirtschaft

Sie können sich Ihre berufliche Zukunft im kaufmännischen Bereich vorstellen? Dann freuen wir uns, Sie hier begrüßen zu dürfen!

Erwerben Sie erste Kompetenzen in unseren einjährigen Berufsfachschulen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Bürodienstleistungen
  • Handel/Logistik
  • Recht- und Verwaltungsdienstleistungen.

Sollten Sie mit einem Hauptschulabschluss zu uns kommen, dann besuchen Sie doch anschließend bei uns auch die zweite Klasse der Berufsfachschule Wirtschaft, um Ihren Realschulabschluss zu erwerben.

Sie haben bereits einen Ausbildungsvertrag? Dann wählen Sie doch die BBS Jever für Ihren Berufsschulunterricht für folgende Ausbildungsberufe:

Im Rahmen einer vollzeitschulischen Berufsausbildung können Sie sich bei uns auch als Kaufmännischer Assistent/Kaufmännische Assistentin für Informationsverarbeitung ausbilden lassen.

Um unser Bildungsangebot noch attraktiver zu gestalten, bieten wir unterschiedliche Zusatzqualifikationen an, die Sie noch besser auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorbereiten und einen echten Mehrwert in zukünftigen Bewerbungen darstellen.

Genauere Informationen zu den einzelnen Bildungsgängen und den Zusatzqualifikationen finden Sie über die Hyperlinks oben bzw. im Menü. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, erreichen Sie uns telefonisch oder über das Kontaktformular.

Fragen zur Fachrichtung Wirtschaft?

Portrait von Frau Tadken

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular für diesen Fachbereich.

Als Ansprechpartnerin für diesen Bildungsgang steht Ihnen

Meike Tadken
Telefon: 04461 / 9667-19
Mail: meike.tadken@bbs-jever.eu

gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten aus dem Fachbereich Wirtschaft

Die einjährige Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Recht und Verwaltung (B1WRV) hat im Schuljahr 2020/21 im Rahmen des Praxislernfeldes „Projekte in Verwaltung planen und durchführen“ Imagefilme gedreht, die vier unterschiedliche Ausbildungsberufe an den BBS Jever vorstellen.

Zertifizierung "48. Bundesjugendschreiben 2021"

Seit 1999 nehmen die Berufsbildenden Schulen Jever des Landkreises Friesland einmal jährlich am Bundesjugendschreiben teil, in diesem Jahr in den Disziplinen Tastschreiben und Textbearbeitung.

Klassenbeste werden mit Präsenten für besonders gute Leistungen geehrt.

Freie Ausbildungsplätze an den BBS Jever
Berufliche Abschlüsse auch im vollzeitschulischen Bereich möglich

Die Absolventen Tobias Gruhle und Nico Grimmert
Die Absolventen Tobias Gruhle und Nico Grimmert

Die ersten Absolventen der Zusatzqualifikation „Kaufmann/Kauffrau für internationale Geschäftstätigkeit“ erhalten Ihre Zertifikate.

Informationen zur praktischen Ausbildung der Schüler der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft finden Sie hier: